Ein Messestand für die Ruhrmasterschool .

2018

Ruhrmasterschool = Zusammenschluss der
1 Hochschule Bochum
2 Fachhochschule Dortmund
3 Westfälische Hochschule
Gefördert durch die
Stiftung Mercator
Standgröße . flexibel . 5 - 12 qm
Transport erfolgt im PKW
Aufbau durch zwei Personen
Baubudget = 8000 Euro

AUSSTELLEN HAT IM DEUTSCHEN EINE

DOPPELTE BEDEUTUNG, ES KANN „ZEIGEN“

ABER AUCH „ABSTELLEN“ HEISSEN.

Arbeit 1 zur Realisierung empfohlen.
Julian Paries, Lukas Nienhoff

Ein scheinbar schwebender Tisch, der Raum darum wird definiert durch modular angeordnete Matten und ein leichtes schwebendes Tuch, das von einem einem rechteckigen mit Helium gefüllten Kissen gehalten wird. Der Stand folgt der Bewegung des Luftstromes. Ein Raum der sich sanft bewegt, wie ein gutgeschnittenes Kleidungsstück .

Arbeit 2 
Marcel Haustein, Rosa Duchna
Ein raumgreifendes Möbelstück, auf das man sitzen oder liegen kann. VR Brillen baumeln an der Seite und entführen in die virtuelle Welt der Ruhrmasterschool. Card Board VR Brillen mit dem RMS Logo dürfen die Besucher mitnehmen. In der Halle verteilte QR codes laden spielerisch zur Information ein.
Arbeit 3
Clara Frommeyer. Miu Yin Tang
Tapes auf dem Boden markieren den Ort, leichte Holzrahmen in die Papier eingespannt ist, zeichnen einen Raum. Betritt man den Stand klingt leise im Hintergrund eine selbstkomponierte Musik, die den Stand atmosphärisch fasst.